Medien

Presse, Galerien, Downloads und Akkreditierungen

Beste Werbung für FIL-Rennrodel-WM in Winterberg

Uhr

Das WM-Fieber steigt bei Sportlern und in der Region

Winterberg/Allendorf. (ske) Es war eine gelungene Präsentation und beste Werbung vor fachkundigem Publikum für die FIL-Rennrodel-WM 2019 in der VELTINS-EisArena. Vertreter des Organisationskomitees zur WM, welches sich aus dem Sportzentrum Winterberg und dem BRC Hallenberg zusammen setzt, waren Gäste bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) in der Viessmann-Zentrale in Allendorf/Hessen. Sie informierten die anwesenden JournalistInnen und AthletInnen über das umfangreiche Konzept und den aktuellen Vorbereitungsstand zur WM vom 25. bis 27. Januar. Während der Prösentation war das Interesse groß und die Vorfreude auf die WM deutlich zu spüren. Dabei wurde das Komitee vom Winterberger Doppelsitzer-Duo Robin Geueke und David Gamm unterstützt. Gemeinsam wurde beste Werbung für die Heim-WM betrieben. Zugleich haben die beiden Sportler ihre WM-Burger, Robins Hüttengaudi und Davids Deluxe, vorgestellt. Eine schöne kulinarische Ergänzung zum Sport-Event.


Bei der Eröffnungs-Pressekonferenz waren die Nationalkader Rennrodel und Bob, die Trainer sowie die Verbands-Spitze des BSD vertreten. Trainer und Athleten des Skeleton-Kaders waren nicht anwesend. Moderiert wurde die traditionelle Veranstaltung zu Saisonbeginn von Willi Willmann, der auch Bahnsprecher in der VELTINS-EisArena ist.

 



Gut drauf und beste Werbung für die Heim-WM in Winterberg (v. l.): David Gamm, Robin Geueke, Sandra Schmitt und Moderator Willi Willmann. Foto: Reker

 

Pressekontakt

Sandra Schmitt
medien@veltins-eisarena.de
+49 291 94 1513

Paul Senske
medien@veltins-eisarena.de


Presseakkreditierung

Archiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Zurück